Wahlprogramm beschlossen

Ostsee-Anzeiger DER RÜGANER vom 19.03.2019

Die Wählergruppe „Bürger für Vorpommern-Rügen“ hat sich am 18. Januar dieses Jahres gegründet. „Bis zum heutigen Tag haben wir 38 Mitglieder“, so der Vorsitzende Steffen Ullrich aus Parchtitz in einer der Redaktion vorliegenden Mitteilung. Hier heißt es mit Blick auf die anstehenden Kommunalwahlen am 26. Mai weiter: „Unser Ziel war es, Kandidaten für die Wahl des Kreistages Vorpommern-Rügen, für die Wahlen der Gemeindevertretungen und ehrenamtlichen Bürgermeister und Bürgermeisterinnen aufzustellen. Dieser Tage haben wir unsere Homepage unter der Adresse www.buerger-vr.de freigeschaltet“, so Ullrich, der selbst für den Kreistag Vorpommern-Rügen antritt.

Die Kandidaten für den Kreistag Vorpommern-Rügen, für die Stadtvertretung Sassnitz und für die Gemeindevertretungen in den Orten Buschvitz, Lietzow, Parchtitz, Kluis und Sehlen sowie die drei Bürgermeisterkandidaten werden dort vorgestellt.

Unter dem Link „Wahlprogramm“ finden interessierte Einwohner der Insel und des Landkreises Vorpommnern-Rügen auf besagter Internetseite die wichtigen Punkte mit Erläuterungen der Wählergruppe „Bürger für Vorpommern-Rügen.

Der ehemalige parteilose Landratskandidat Steffen Ulrich aus Parchtitz hatte zu Jahresbeginn mit gleichgesinnten Einwohnern die neue Wählergruppe gegründet.